.
.

Der Klang Deiner Stimme

Der Klang der Liebe in Deiner Stimme

" Das Singen ist zuerst der innere Tanz des Atems, der Seele, aber es kann auch unsere Körper aus jeglicher Erstarrung befreien und uns den Rhythmus des Lebens lehren."

 

Sir Yehudi Menuhin (1916-1999)

  


Deine Stimme Deine Geschichten Dein Selbst hören

Auf dem Weg zur bewegten, ganzheitlichen, befreiten und Erfahrbaren Stimme



Deine Seelenstimme 

Singen als Ausdruck Deiner Selbst




In der gestaltorientierten Stimmarbeit geht es um die Ent - Wicklung und das erleben der Stimme. Freude zur eigenen Stimme wieder zu erleben und kennenzulernen. Freude und Kreativität zum frei tönenden Klang Deiner Stimme.

 Durch die Stimme hörbar machen, was im Moment im innersten geschieht.

Mit unseren Emotionen in Resonanz kommen.

Über Körper-und Atemarbeit wird das Körperbewusstsein allmählich vertieft, und so können Blockaden gelöst werden und Klangräume neuen Ausdruck finden und zu einem befreiten Stimmklang erklingen.

Die Geschichten in unserem Leben erklingen in unserer Stimme wie ein Spiegelbild.





Den Körper und die Stimme als Ressource

für Deine individuelle Ausdrucksmöglichkeit und 

Persönlichkeitsentwicklung

Stressreduktion durch Achtsamkeit und kennenlernen der eigenen Stimme



Musik,-Kunst,-Körpertherapie und Stimmbildung gestaltorientiert Familienzentrum Nord Medizinisches Versorgungszentrum Hamburg 

  • Klangrituale für Dein Selbst
    Klangrituale für Dein Selbst
  • Raum für Stimme und Improvisation
    Raum für Stimme und Improvisation
  • Das innere Kind hören
    Das innere Kind hören
  • Ruhe hören und erleben
    Ruhe hören und erleben
  • Tanz der Stimme
    Tanz der Stimme
  • Stimme & Klang & Kontakt
    Stimme & Klang & Kontakt
  • Zu laut ? Zu leise ?
    Zu laut ? Zu leise ?
  • Deine Geschichten & Deine Stimme
    Deine Geschichten & Deine Stimme
  • Naturklänge
    Naturklänge
  • Woher kommt meine Stimme
    Woher kommt meine Stimme
  • Unperfekt ? Perfekt ?
    Unperfekt ? Perfekt ?
  • Creatives Chaos
    Creatives Chaos
  • Die Bewegte Stimme
    Die Bewegte Stimme
  • Von der Malerei zur Improvisation mit der Stimme
    Von der Malerei zur Improvisation mit der Stimme
  • Stressrelease & Stimme
    Stressrelease & Stimme



Hast Du Dich vielleicht schon einmal gefragt?

Wie klingt meine Stimme...wie klinge ich?

Wie interpretiere ich authentisch ein Lied und mache es zu meinem Lied ?

Wie kann ich meine Stimme trainieren ? 

Wie klingt mein Ich...

Wie klingt mein Herz...

Wie klingt meine Liebe...

Wie klingt mein Leben...

Wie interpretiere ich einen Jazzstandard, Popsong, Rocksong oder mein eigenes Lied ?


oder auch 


Wie fühle ich meine Stimme? 

Die Geschichten in meiner Stimme und wie Sie deinen Klang der Stimme begleiten.

Was fühle ich wenn ich singe?

Wie gehe ich mit der Befangenheit, Schamgefühl, Lampenfieber um wenn ich singen möchte?

Wie befreie ich meine Stimme? 

Was bedeutet die Angst in meiner Stimme? 

Wie verbinde ich den Inhalt des Textes mit meiner Stimme?


Die Fähigkeit, während des Singens oder Sprechens verschiedene Orte im Körper gleichzeitig zu spüren und bewusst zu nutzen.

Klangräume im Inneren wie im Äußeren zu erspüren und einen Freiraum dafür zu erschaffen.

Die Stimme als Spiegel der Seele zu erfühlen und das selbst zu hören.

Durch kreative Übungen mit der Stimme und Instrumenten  (Improvisationen, Atmung, Tönen, Körper, Farbe & Form & Symbolen, Chakratönen) sowie 

 Massagetherapie begleite ich Dich Deine Stimme zu (wieder) entdecken. 

(Voice Release Massage ist eine intensive Unterstützung und Ideal um Spannungen und Blockaden zu lösen. Muskeln, Sehnen und Bänder von Stimme und Körper werden wieder fühlbar und beweglicher.)

 

Wie komme ich aus einer kreativen Blockade und Leere in einen kreativen Prozess?

Woher den Mut nehmen zu singen vor anderen?

Warum habe ich auf einmal Angst zu singen?

Warum fühle ich mich blockiert und meine Stimme versagt?

Woher den Mut nehmen zu sprechen - vor einem Publikum oder auch nur vor der Familie?

Wie die Angst überwinden einen Ton zu singen oder zu sprechen?

Wie klingt der Schmerz in mir und woher kommt das Gefühl?

Wie klingt die Freude...und kann ich die Freude in meiner Stimme erleben?

Wie mit Lampenfieber umgehen und sogar als Kraftquelle nutzen.

Warum bin ich immer heiser...was möchte nicht hinaus?

Warum fange ich an zu stottern...und wie der Atem Dich dabei unterstützt wieder ins fließen zu kommen.

Ich möchte mal laut sein, trau mich aber nicht.

Ich möchte sagen was ich fühle, aber da fühle ich diesen "Kloß" im Hals...was möchte dieser mir mittteilen ?


Die Stimmbildung ist für jeden Menschen geeignet, der mehr über sich und den Klang seiner Stimme erfahren möchte. Eine Erfahrung mit sich selbst und dem Klang der ganz eigenen Geburtsstimme (wieder) in Kontakt kommen.




.





Deine Stimme als Kontakt zu Deinem Herzen.

Deine Stimme als Kontakt zu Deiner Kraft.

Deine Stimme - zeigt Dir wie einzigartig Du klingst.


Mit der eigenen Stimme in Kontakt kommen, ist eine Möglichkeit, um wieder mehr im Einklang mit sich selbst zu sein. Unterstützt mit der Atmung stärkt es dein Immunsystem und löst Verspannungen. Deine Stimme in Balance.Deine Stimme ist Ausdruck Deiner Persönlichkeit.Durch Deine Stimme in Deine eigene Klangerfahrung kommen und dadurch Deine Ausdrucksfähigkeit und Dein Selbstwertgefühl stärken.


Das Stimmcoaching kann bei Dir, in der Firma oder auch in meinem Musikraum stattfinden. Melde Dich am besten persönlich bei mir.

Auch Gruppen sind willkommen.






Aus rechtlichen Gründen weise ich ausdrücklich darauf hin, dass meine Beratungen keine ärztlichen Behandlungen oder Therapien sind. Sie sind auch keine Therapien und Behandlungen entsprechend dem Heilpraktikergesetz. 

Die angebotenen Beratungsmethoden können nicht die medizinische Heilbehandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes, Psychiaters, Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers ersetzen. Es  werden von mir weder Diagnosen erstellt, noch physische oder psychische Beschwerden und Erkrankungen behandelt. Meine Tätigkeit ist nicht heilend, sondern gesundheits- und entspannungsfördernd.

Das Stimmtraining ersetzt keinen Logopäden oder Arzt